Fortbildung Ramon Wanders

Durch regelmäßige Besuche von Seminaren und Kursen, unter anderem der PGA of Germany, erhalten Sie von uns eine kompetente Betreuung auf der Grundlage der neuesten Unterrichtsmethoden und so sind auch Sie immer auf dem aktuell höchsten Stand.

2016

2016-10-24–2016-10-29; Modulausbildung II Seminar 3

Referent: Martin Hasenbein und Oliver Neumann sowie das PGA Coach Team

Inhalt: Diese Seminare sind Voraussetzung zur berufsbegleitenden Ausbildung zum Fully qualified PGA Golfprofessional der PGA of Germany. Die Teilnehmer werden mit allen Aufgaben vertraut gemacht, die einen modernen Golfprofessional in einem Golfclub oder einer Golfschule erwarten. Insbesondere werden Inhalte vermittelt, die die Teilnehmer befähigen, Golfunterricht für alle Alters-und Leistungsklassen zu erteilen. Hierzu werden Kenntnisse in den Themenbereichen Sportwissenschaft, Technik- und Taktiktraining sowie Materialkunde gelehrt. Auch erhalten die Teilnehmer nach Abschluss der Ausbildung ihre B-Trainer Lizenz.

2016-08-06–2016-08-07; Workshop Custom Fitting und Schlägerreparatur

Referent: Mike McFadden und sein Team von TrueCustomFitting

Inhalt: Ergänzend zu den modularen Seminaren müssen die Teilnehmer auf dem Weg zum Fully Qualified PGA Golfprofessional zusätzlich einige Workshops besuchen. Hier werden die Teilnehmer mit den wesentlichen Techniken zur Reparatur von Golfschlägern vertraut gemacht. Ebenfalls lernen Sie, wie Hölzer und Eisen jeweils individuell an die Anforderungen des einzelnen Spielers angepasst werden. Das praktische Arbeiten steht hier im Vordergrund.

Die Teilnehmer erhielten Informationen zu folgenden Inhalten:

  • Griffe wechseln
  • Loft- und Lieveränderungen
  • Schäfte verkürzen und verlängern
  • Sicherheit in der Werkstatt
  • Statisches und dynamisches Arbeiten

2016-05-09–2016-05-14; Modulausbildung II Seminar 2

Referent: Martin Hasenbein und Oliver Neumann sowie das PGA Coach Team

Inhalt: Diese Seminare sind Voraussetzung zur berufsbegleitenden Ausbildung zum Fully qualified PGA Golfprofessional der PGA of Germany. Die Teilnehmer werden mit allen Aufgaben vertraut gemacht, die einen modernen Golfprofessional in einem Golfclub oder einer Golfschule erwarten. Insbesondere werden Inhalte vermittelt, die die Teilnehmer befähigen, Golfunterricht für alle Alters-und Leistungsklassen zu erteilen. Hierzu werden Kenntnisse in den Themenbereichen Sportwissenschaft, Technik- und Taktiktraining sowie Materialkunde gelehrt. Auch erhalten die Teilnehmer nach Abschluss der Ausbildung ihre B-Trainer Lizenz.

2016-02-08–2016-02-13; Modulausbildung II Seminar 1

Referent: Martin Hasenbein und Oliver Neumann sowie das PGA Coach Team

Inhalt: Diese Seminare sind Voraussetzung zur berufsbegleitenden Ausbildung zum Fully qualified PGA Golfprofessional der PGA of Germany. Die Teilnehmer werden mit allen Aufgaben vertraut gemacht, die einen modernen Golfprofessional in einem Golfclub oder einer Golfschule erwarten. Insbesondere werden Inhalte vermittelt, die die Teilnehmer befähigen, Golfunterricht für alle Alters-und Leistungsklassen zu erteilen. Hierzu werden Kenntnisse in den Themenbereichen Sportwissenschaft, Technik- und Taktiktraining sowie Materialkunde gelehrt. Auch erhalten die Teilnehmer nach Abschluss der Ausbildung ihre B-Trainer Lizenz.