Archiv 2015

03.10.2015 Preis der Golfschule 2015

Nach nunmehr einem Jahr als offizielle PGA Golfschule wurde am vergangenen Sonntag 27.09.2015 bei herrlichem Sonnenschein zum ersten Mal der "Preis der Golfschule 2015" im GC Rhein Sieg ausgetragen.
Insgesamt 79 Teilnehmer spielten um die begehrten Preise wie Trainergutscheine, Driver oder Wedges und andere tolle Sachpreise.
Pünktlich um 10:00 Uhr startete das vorgabenwirksame 18-Loch Einzel Stableford Turnier per Kanonenstart.
Gegen 12:00 Uhr konnten sich die Teilnehmer bei einer kleinen Rundenverpflegung stärken um danach noch einmal ein optimales Ergebnis aus ihren Drives oder Putts rauszuholen.

Nach dem Turnier fand ein spannender „Beat the Pro“ Wettbewerb statt, bei dem sich die Pro’s an Loch 17 mit 4,80 Meter gegen einen tollen Schlag mit 4,37 Meter von Werner Küpper geschlagen geben mussten. Mit diesem Schlag aus 146 Meter gewann Werner Küpper die Sonderwertung zugunsten der Jugendkasse und spendete 200 Euro an unsere Jugend! Herzlichen Dank!

Nach einem reibungslosen Ablauf fand die Veranstaltung bei einem leckerem Abendessen mit der Siegerehrung ihren Ausklang.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und gratulieren nochmals allen Preisträgern.

Wir wünschen allen eine schöne restliche Saisonschlussphase bei viel Sonnenschein und einen erholsamen Winter.

Ihr Team der Klein Golf Akademie

09.09.2015 1. Liga NRW - AK50 des GC Rhein Sieg steigt erneut auf

Erneut konnte sich die AK 50 Mannschaft des GC Rhein Sieg in der 2. Liga durchsetzen und für 2016 nun in die 1. Liga in NRW aufsteigen. Nachdem der AK 50-Mannschaft bereits im Jahr 2014 der Aufstieg von der dritten in die zweite Liga NRW gelungen war, setzte sie den Aufwärtstrend in diesem Jahr unvermindert fort. Am Ende blickt das Team um Captain Mike Probst auf einen deutlichen Vorsprung von 31 Schlägen nach 6 Spieltagen zurück. Am letzten Spieltag in Haus Kambach genügte ein zweiter Platz hinter der Heimmannschaft, um den Aufstieg endgültig perfekt zu machen.

Seit 2014 trainieren die Mannschaften nach dem neu strukturierten Trainingskonzept der Klein Golf Akademie.

Dieses Konzept vereint die zentralen Elemente Training, Wettkampf und Förderung und stellt sowohl für die Mannschaften als auch für den Club und seinen Mitgliedern eine transparente, nachvollziehbare, planbare Trainings- und Förderungsmöglichkeit dar, welche die Interessen der Mannschaften, die Einbindung von Jugendlichen in den aktiven Spielbetrieb und die Interessen aller anderen Clubmitglieder in der sportlichen Ausrichtung des Clubs vertritt.

Der diesem Konzept angeschlossene professionelle Rahmentrainingsplan basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ermöglicht den Mannschaftsspielern des GC Rhein Sieg ein nahezu ganzjähriges Training unter Berücksichtigung einer geeigneten Periodisierung und unter modernsten Trainingsstandards der PGA of Germany.

Wir gratulieren dem Team um Captain Mike Probst und natürlich der gesamten Mannschaft zu dieser erfolgreichen Saisonleistung und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg in der 1. Liga !

Ebenfalls auf eine erfolgreiche Saison blickt die AK 65 Mannschaft zurück 

Nach Neugründung der AK65 Mannschaft erlangte das Team um Captain Guido Schütz gleich im ersten Gründungsjahr Platz 26 von 132 Mannschaften in NRW. Damit wird das Team in die 3. von fünf Ligen aufgenommen.

Wir gratulieren dem Team um Captain Guido Schütz und natürlich der gesamten AK65 Mannschaft zu dieser erfolgreichen Saisonleistung und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg in der 3. Liga !

03.09.2015 Gratulation an die Clubmeister des GC Rhein-Sieg

Wir gratulieren allen Clubmeistern 2015 recht herzlich, die sich unter extrem heißen Temperaturen nach zwei Tagen über  bis zu 72 Löcher (je nach AK) durchsetzen konnten.

Clubmeister 2015
Herren / 4 Runden
1. Benjamin Kopper (292); 2. Niko Nücken (306); 3. Christoph Wotzka (307)

Damen / 4 Runden
1. Nina Leuchtenberg (337); 2. Gesa-Ann van Hamme (338); Doris Weihermann (340)

Jungsenioren (gewertete 1. und 3. Runde)
1. Christoph Wotzka (154); 2. Mümin Saka (159); Stefan Domke (159)

Jungseniorinnen (gewertete 1. und 3. Runde)
1. Gesa-Ann van Hamme (163); 2. Nina Leuchtenberg (164); 3. Doris Weihermann (173)

Jungen / 2 Runden (Netto)
1. Niklas Breidung (147); Deniz Saka (148); 3. Julian Löbach (149)

Mädchen / 2 Runden (Netto)
1. Charlotte Thiermann (146); 2. Maariyah Braatz (159), 3. Michelle-Marie Schkrobol (169)

26.08.2015 Save the date! Clubmeisterschaften 2015 inkl. Mitglieder werben Mitglieder

Am kommenden Wochenende 29./30. August 2015 veranstaltet der GC Rhein-Sieg e.V. seine Clubmeisterschaft. Sie ist diesmal besonders hochkarätig besetzt und Clubmeister zu werden, erfordert ein Top-Spiel über vier Runden.

Die Club-Mannschaft ist dieses Jahr aufgestiegen mit dem besten Ergebnis aller Landesliga-Teams bundesweit. Wir haben wirklich starke Spieler und weitere aus dem Nachwuchs drängen nach - dieses Leistungsniveau macht auch das Zuschauen reizvoll, insbesondere am Sonntag, wenn die entscheidenden zwei Runden gespielt werden.

Ebenfalls findet am Sonntag, dem 30. August von 11:00 bis 14:00 Uhr auf unserer Driving Range erstmals die Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ statt.

Haben Sie Bekannte, die gern mal einen Schläger in der Hand halten würden und einfach den Anstoß dazu brauchen? Bringen Sie Ihre Golfinteressenten einfach mit zu einem kostenlosen Schnupperkurs, Treffpunkt ist um 11:00 Uhr auf der Driving Range.

Für jeden Gast, den Sie zum Schnupperkurs lotsen, erhalten Sie einen Greenfee-Gutschein, mit dem Sie wiederum Freunde zu einer Golfrunde im GC Rhein-Sieg einladen können.

Im Anschluss daran können Sie dann natürlich gemeinsam mit Ihren Freunden den Tag in der Gastronomie ausklingen lassen. Die Terrasse ist geöffnet und auch der ProShop wirbt auch mit besonderen Angeboten für den Tag.

Wir freuen uns auf Sie!

18.08.2015 DGL-Herrenmannschaft mit herausragender Performance im Jahr 2015

Schon am 4. Spieltag stand der Aufstieg unserer 1. Herrenmannschaft in die Oberliga fest. Aber auch am letzten Spieltag setzte die Mannschaft neue Maßstäbe und gewann auch diesmal. 
Damit ist sie die beste aller Landesligamannschaften deutschlandweit und belegt in der Rangfolge aller 309 beteiligten DGL-Mannschaften (von der 1. Bundesliga bis zur Landesliga) sensationell den 38. Platz.
Damit ist Sie eine von nur insgesamt 6 Mannschaften in Deutschland, die alle 5 Spieltage für sich entscheiden konnte. Hilfreich dafür waren immerhin 2 Eagles und 82 Birdies. Werte, die nur von den Spitzenteams der Bundesliga übertroffen werden. Seit 2014 trainiert die Mannschaft nach dem neu strukturierten Trainingskonzept der Klein Golf Akademie.

Dieses Konzept vereint die zentralen Elemente Training, Wettkampf und Förderung und stellt sowohl für die Mannschaften als auch für den Club und seinen Mitgliedern eine transparente, nachvollziehbare, planbare Trainings- und Förderungsmöglichkeit dar, welche die Interessen der Mannschaften, die Einbindung von Jugendlichen in den aktiven Spielbetrieb und die Interessen aller anderen Clubmitglieder in der sportlichen Ausrichtung des Clubs vertritt.

Der diesem Konzept angeschlossene professionelle Rahmentrainingsplan basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ermöglicht den Mannschaftsspielern des GC Rhein Sieg ein nahezu ganzjähriges Training unter Berücksichtigung einer geeigneten Periodisierung und unter modernsten Trainingsstandards der PGA of Germany.

Wir gratulieren dem Team um Captain und Sportwart Sissis Vassiliadis und natürlich der gesamten Mannschaft zu dieser herausragenden Saisonleistung.
Jetzt gilt es, am 23.08. noch den Willi-Schniewind-Mannschaftspreis im GC Erftaue zu gewinnen. Mit der Unterstützung von Caddys und Zuschauern sollte uns auch dieser Coup gelingen. Wir drücken die Daumen!