TrackMan Ballflugradarmessgerät

Mit Scope und in Kombination mit dem derzeit weltweit modernsten Ballflugradarmessgerät zur Ermittlung von Ballflugdaten, dem TrackMan, bleibt kein Schwungparameter mehr verborgen. Auch wenn Ihr Schwung optisch keine Fehler mehr aufzeigen sollte, misst der TrackMan den kompletten Ballflug mittels neuester Radartechnologie und gibt Informationen zu allen wichtigen Faktoren wie z.B. Startwinkel, Ballabfluggeschwindigkeit, Ballflugkurven, Schlägerkopfgeschwindigkeit, Fluglänge des Balls, Spin des Balls mittels Radar zu messen.

Besonders für gute Spieler ist diese Form von Training und Rückmeldung äußerst hilfreich und hilft Ihnen Ihr Spiel nachhaltig zu verbessern. Zum ersten Mal müssen Sie nicht mehr mutmaßen, ob Ihre Schlagfläche nun offen oder geschlossen an den Ball gekommen ist, Sie können es messen und ablesen.

Auch zur exakten Schlägeranpassung und Schlaglängenvermessung eignet sich der TrackMan als ideales Trainingsequipment. Die exakten Messungen des kompletten Ballfluges und die direkte Vergleichsmöglichkeit verschiedener Schlägermodelle ist Grund für den Einsatz dieses High Tech Gerätes zur Entwicklung neuester Schlägertechnologie von Schlägerherstellern wie Ping, Callaway, Taylor Made oder Mizuno. Auch zur Erhebung von Statistiken wird der TrackMan auf allen internationalen Touren wie z.B. US PGA Tour oder European Tour eingesetzt.

Ab 2014 wird der TrackMan allen Mitgliedern, Mannschaften, Jugendlichen und Gästen des GC Rhein Sieg für professionelles Schlägerfitting und Golfunterricht zur Verfügung stehen.