Training, Wettkampf und Förderung

Obwohl der Golfsport nicht zu den klassischen Mannschaftssportarten zählt, ist das Trainieren einer Mannschaft, die aus vielen einzelnen Spielern mit individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie eigenen Wünschen, Zielen, Erwartungen und Problemen besteht, eine ganz besondere Herausforderung. Um diese Mannschaft gemeinschaftlich an ein übergeordnetes Ziel zu führen, vermitteln wir neben Teamgeist und Wissen vor allem die richtige Motivation und beachten die Trainingsprinzipien, um die bestmögliche Leistung zum richtigen Zeitpunkt abzurufen.

Der GC Rhein-Sieg ist vor allem wegen seiner traditionell sportlichen Ausrichtung ein Golfclub für ambitionierte Golfer.

Das Konzept der Klein Golf Akademie verbunden mit dem Ziel des GC Rhein-Sieg die Mannschaften unter modernen Standards bestmöglich zu fördern, führte zu einem neuen umfassenden Mannschaftsförderkonzept. Dieses Konzept vereint die zentralen Elemente Training, Wettkampf und Förderung und stellt sowohl für die Mannschaften als auch für den Club und seinen Mitgliedern eine transparente, nachvollziehbare, planbare Trainings- und Förderungsmöglichkeit dar, welche die Interessen der Mannschaften, die Einbindung von Jugendlichen in den aktiven Spielbetrieb und die Interessen aller anderen Clubmitglieder in der sportlichen Ausrichtung des Clubs vertritt.

Der diesem Konzept angeschlossene professionelle Rahmentrainingsplan basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ermöglicht den Mannschaftsspielern des GC Rhein Sieg ein nahezu ganzjähriges Training unter Berücksichtigung einer geeigneten Periodisierung und unter modernsten Trainingsstandards der PGA of Germany.

Unsere Trainer sind alles erfahrene, qualifizierte PGA Golfprofessionals und garantieren eine optimale, umfassende Ausbildung und Betreuung der Mannschaften.